Ich bin wieder da, in Hamburg, meine Perle. 

Es war mal wieder wunderschön in Südafrika, spannend und inspirierend zugleich. Eine Zeit, die mir wieder so viele Erkenntnisse gegeben, mich bereichert und bestätigt hat, dass „100% ich sein“ auch belohnt wird.

 

Bye bye Komfortzone 

Dabei bleibt nicht aus, sich aus seiner Komfortzone zu bewegen, um die MAGIE DES NEUEN zu erleben. „Komfortzone“ heißt ja nichts anderes, als zu wissen, was uns erwartet, ob nun positiv oder negativ. Hier kennen wir uns aus, das gibt uns Sicherheit und macht es uns so schwer diese zu verlassen. Ungewissheit macht uns Angst, doch weiter bringen tut sie uns nicht und immer gut tun, tut sie uns auch nicht.

 

Darum:

„Trau Dich.“

 

Ich finde es immer wieder spannend meine zu verändern. Manchmal sind es kleine und manchmal große Schritte. Du kannst mir glauben, auch mir ist oft mulmig dabei.
In Cape Town habe ich es wieder getan. Wie Du weißt, bin ich eine moderne spirituelle Frau und so war ich als Channel ON STAGE. 

 

LOVE IT 

Zu channeln macht mir so eine Freude, weil ich Menschen damit helfe, heile und glücklich mache. Ich komme dadurch an Informationen, die normal nicht möglich wären. Es erfüllt mich mit einer unendlichen Dankbarkeit, diese Gabe zu besitzen und anwenden zu dürfen.

Jeder Auftritt bringt immer eine ganz schöne Aufgeregtheit mit sich, die schon ein paar Tage vorher langsam anfängt und sich dann steigert … die lieben Gedanken, mein Verstand. 
Lustiger weise, war ich trotz dessen innerlich ganz stark und klar, weil ich spürte es wird gut.

Und gerade beim Channeling, weiß ich nie was mich erwartet, ich weiß nur, ich muss 100% und damit „blind“ Vertrauen. Eine Herausforderung, die es zu meistern gilt, um diese wundervolle Beratung in seiner vollsten Präzision zu geben. In der Kombination mit meiner Lebenserfahrung und meinem Wissen macht es dieses Erlebnis unvergesslich und einzigartig.

Die Belohnung:
Es war einfach überwältigend und ich war stolz wie Oskar. 

Mehr übers Channeling findest Du hier:

 

 

Wie ist es bei Dir?

Stehst Du gerade vor einer Veränderung oder wünschst Dir eine? Hast Du etwas vor, wo auch Du Deine Komfortzone verlassen musst?

 

„Nur Mut.“

 

Frage Dich einfach mal, ob es sich gut anfühlt, dann ist es richtig. Bitte dafür Deinen Verstand oder was auch immer Dich davon abhält, einen Moment „die Klappe zu halten“.  Eine gewisse Angst und Aufregung gehören immer und bei jedem dazu. 

Ich wünsche Dir einen spannenden Tag – HAPPY DAY : )


Deine Annett Burmester

Share This